Sonntag, 6. Februar 2011

Me Made Monat Februar

In diesem tollen Blog gab es den Aufruf, einen Monat lang seine selbst gemachten  Kleidungsstücke vorzustellen. Das ganze nennt sich dann so:

... und nachdem die liebe Paula mich gestern eingeladen hat, hab ich mich mit einiger Verspätung noch dazu gemogelt: Und werde versuchen, an jedem den noch übrig gebliebenen Tagen im Februar ein selbst genähtes Stück zu zeigen. Mal sehen, ob ich genug im Schrank habe oder doch noch schnell was nähen muss...

Heute fange ich mit meiner Schlafanzugshose an, die ich - schon fertig fürs Sofa - trage. Der Stoff ist ein Schnäppchen (nur 2 Euro der Meter :-) von Harrys stoffen in Enschede, wo ich letztes Jahr mit besagter Paula war und ordentlich zugeschlagen habe. So, und jetzt ab vor den Fernseher!

Kommentare:

  1. Jupiduu ich freu mich, dass du mitmachst!
    ... Und ich schätze wir müssen bald mal wieder zu Harry Nachschub holen!

    AntwortenLöschen
  2. die hose sieht echt gemütlich aus!! gefällt mir!
    viele grüße
    julia

    AntwortenLöschen