Dienstag, 12. Juni 2012

Einen Haufen Plastiktüten...

... habe ich in kleine Mäppchen verwandelt.
Dazu einfach die Tüten unter Backpapier (!) zusammenbügeln... 

... und aus den entstandenen Stücken  kleine Reißverschlussmäppchen nähen.
Dazu benutze ich keinen Schnitt, sondern nähe einfach zwei rechteckige Stücke aufeinander.
Dann die entstandene Tasche wenden.
Damit die inneren Kanten schöner aussehen, versäubere ich sie noch mit ZickZackStich - es geht aber auch ohne.
fertige Mäppchen
Details
Wenn sich die Tüten an einigen Stellen voneinander lösen, nähe ich einfach einen Stoffrest drüber. Sieht nett aus und hält gut.
Am besten finde ich, dass endlich die ollen Tüten aus der Ecke verschwunden sind!

Kommentare:

  1. Supercoole Idee - das hatte ich schon mal irgendwo gesehen, aber wieder verdrängt... Das mach ich auch mal - wenn ich viiieeel Zeit habe...

    Liebe Grüsse Fritzi

    AntwortenLöschen
  2. Applaus der fleißigen Ufo-Bekämpferin! Tolle Taschen sind das geworden. Ich mag dieses Material richtig gerne. Es ist so schön leicht und trotzdem sehr stabil.

    Viele Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Wie schön ist das denn!! Sieht supergut aus! Da hast du aber eine tolle Tütenmischung gesammelt und die Ergebnisse sind richtig cool geworden. Und mit der kleinen Eule unterwegs gibts bestimmt immer genug Krams, der verstaut werden muss!
    ... ich bin ja immer so begeistert, was du alles schaffst!
    Beste Grüße vom doofen Schreibtisch mit den ersten Zeugnissen am Start!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe deine tolle Arbeit mal mit einer Verlinkung auf einem meiner Blogs gewürdigt *g*

    http://define-necessity.blogspot.co.at/

    Das ist ein Gemeinschaftsprojekt mit einigen anderen zum Thema Notwendigkeiten im Alltag, Verschwendung, Recycling, Fairness etc., von daher passt dein Beitrag da super hinein :)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich auch mal gemacht und war total begeistert. Die Idee das mit den Stoffresten zu kombinieren ist grandios, noch ein i-Tüpfelchen. Ich habe kaum noch Plastiktüten und keine schönen mehr für eine neue Bügelaktion. Kein grund wieder Plastik-Tüten zu sammeln ;-) Vielleicht findet sich im bekanntenkreis ein Plastiktüten-Messie :)
    Deine Täschchen sehen jedefalls alle super aus, auch farblich so schön abgestimmt!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee. Und bestimmt bald eine Rarität, nach Abschaffung der Plastiktüten...
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen