Sonntag, 29. Juli 2012

Geschenke

Endlich fertig! Ein Kissenbezug für den Kinderwagen einer Freundin ...
Die Stoffauswahl fiel mir ziemlich schwer, rosa war nicht gewünscht und ich konnte mich nicht entscheiden...


Den grünen Waldstoff finde ich aber wunderschön!
Mit dem Quiltfuß meiner Maschine habe ich noch den Namen freihand aufgestickt.

Auch endlich fertig: Die Krabbeldecke von hier .
Eine Seite Autostoff vom Ikea, auf der anderen Seite doch ein bißchen rosa (der Arzt ist sich noch nicht 100% sicher :-)
Gefüttert ist das Ganze mit Volumenvlies und einem Frotteehandtuch. 

Besonders schön finde ich die Steppung, die ich ebenfalls freihand mit der Nähmaschine gemacht habe.

Kommentare:

  1. Der Kissenbezug ist echt schön geworden. Und bald wird es auch wieder kühler und so ein Kissenbezug im Wagen ziemlich nützlich.
    So ein Quiltfuß ist echt praktisch, bei meiner nächsten Nähmaschiene ist ganz sicher einer dabei.

    Zum Kopieren von Schnitten nehme ich Folie aus dem Baumarkt. Die nimmt man eigentlich zum Abdecken von Möbeln bei Malerarbeiten. Ich habe für 20 qm ca. 7€ bezahlt. Wichtig ist die Stärke, also nicht die ganz dünne (und billigere) Folie kaufen. Meine ist "extra stark" und ich komme echt gut mit ihr zurecht. Die Schnitte zeichne ich mit einem Edding ab, das hält gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Der kissenbezug ist aus wundervollem Stoff und gefällt ganz sicher!
    Und die Decke find ich auch toll... Besonders die steppung!

    Glg sandra

    AntwortenLöschen
  3. Beides sehr schön und der Waldstoff ist wirklich die Wucht.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Die Stoffwahl für den Kissenbezug finde ich zauberhaft!!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Der Waldstoff ist super und mit dem Lila dazu einfach wunderhübsch ;-). Schade dass es für meine Maschine keine Quiltfüßchen gibt...

    AntwortenLöschen
  6. Wow, beides wunderschön! Der Name sieht sehr cool aus!

    AntwortenLöschen