Mittwoch, 4. September 2013

MeMadeMittwoch

Fürs Töchterchen beginnt die KiTa, heute war mein Start mit neuer Schule und neuen Kollegen, der Lieblingsmann kehrt aus dem Urlaub zurück.... Im wahren Leben geht es hier gerade sehr turbulent zu :-)

Genäht habe ich trotzdem so einiges; nur zum Bloggen komme ich irgendwie nicht.
Da muss ich noch schnell den Mittwoch nutzen, um euch wenigstens meinen neuen Rock zu zeigen:

Das Buch sieht wahnsinnig intelligent aus  muss die Joghurtflecken vom Tochterkind verdecken...
Das Schnittmuster ist aus der burda 8/2010 und gefällt mir sehr gut. Einfach zu nähen und super bequem:

  BM1008 bus 0810 030

Der Stoff war Bettwäsche - ein noch orginial verpacktes Schnäppchen von ebay.
Zwischen Blende und Rockbahn habe ich eine Paspel mitgefasst und werde nie wieder Röcke ohne nähen! So wenig Aufwand mit so viel Wirkung!

Damit ich meinen Schlüssel in der Schule nicht immer verlege - Röcke unbedingt mit Tasche!

Die übrigen Mädels vom MeMadeMittwoch versammeln sich mal wieder hier!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, der Rock. Und die Paspel macht wirklich was her!
    Aber sag mal, trägst du Partnerlook mit deiner Lampe? ;-) Auch nicht schlecht! Ich trag zwar lieber Partnerlook mit meiner Kleinen, aber die Lampenidee muss ich mir merken ;-)

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, das mit der Lampe ist mir gar nicht aufgefallen :-) Der alte Bezug gefiel mir nicht mehr und ich hatte ihn schon vor einiger Zeit ausgetauscht... LG, Sanne

      Löschen
  2. Hihi, das habe ich mir auch gedacht - also mit der Lampe. Egal. Mir gefällt Beides - Lampe und Rock !
    viele Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist die Lampe gar nicht aufgefallen :)
    Der Rock sieht toll aus - ich verwende auch gerne Paspeln.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Ah- wie geil ist das denn bitte??
    Die Lampe!!!

    Der Rock ist super! Die Paspel ist toll! Ich muss für den Herbst auch wieder Röcke nähen, deine PaspelIdee merk ich mir- Danke!

    VG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ja und für die Lampe hat der Stoff auch noch gereicht... sehr witzig. Das mit der Papsel ist in der Tat eine gute Idee.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Schicker Rock und schicke Lampe ;-)
    HErzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe ihr hattet ein schönen turbolenten Start!! Dein Rock ist jedenfalls total schön :D

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schön der Rock. Die Farbe der Leggings ist toll! Nach dem Burda-Bild hätte ich den Schnitt nie interessant gefunen. Jetzt schon :)

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das mit der Lampe ist genial. Toller Rock und super Idee mit der Paspel. LG

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sanne!
    Der Rock ist ein Traum, soooo toll. Und der Stoff auch!
    Solltest Du da noch ein Stück übrig haben und so ganz evtl. keine Verwendung, dann bin ich gerne für alle Tauschgeschäfte zu haben!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  11. So schön!!! War der Schnitt schwer?

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin grad über einen Umweg zufällig auf Dich gestoßen...welch ein Glück! Das sieht toll aus, der Rock steht Dir super und mir gefällt deine Version Mijoooooooonen mal besser als der schwarze laut Schnitt...
    Herzliche Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sanne, tolle Röcke, die du zaubert!
    Ich habe mir gestern extra den Burdaschnitt gekauft und musste heute feststellen, dass es wohl den gleichen Schnitt als "schicker Ballonrock Nr. 191" auch kostenlos gibt...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock ist einfach super - ich hab' gleich mal die alte Burda raus gesucht, und hoffe, ich finde bald mal ein ähnlich schönes Stöffchen wie du, um den Rock zu nähen. Du siehst einfach toll aus!
    Ich gratuliere dir noch ganz herzlich zum baldigen Babyglück, und bleib' gleich mal hier, um auch in Zukunft mehr von dir zu sehen :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen