Samstag, 8. Februar 2014

Hosen!

Ziemlich überrascht hat mich diese Woche meine Frauenärztin: Das Würmchen im Bauch wird wahrscheinlich doch ein Junge...
Nachdem wir uns erst auf ein Mädchen eingestellt hatten, musste ich mich jetzt ziemlich "umgewöhnen".
Als erstes brauchte ich also "Jungsstoff" :-)

Daraus wurden zwei kleine Babyhosen und eine Wendemütze (Schnittmuster von schnabelina und klimperklein). Ganz wichtig auch immer der "Zipfel" am Popo - dann weiß man beim Anziehen sofort, wo vorne und hinten ist!

Und damit die große Schwester auch was davon hat, gab es zwei Pumphosen aus Cord - natürlich mit ihren geliebten Affen. Die Bünchen sind extralang und wachsen daher mit.


Kommentare:

  1. Ich finde es total toll,wieder mehr von dir zu lesen! Alles Liebe <3 !! :)

    AntwortenLöschen
  2. Uuuiii, das ist ja spannend! Dann ran an die Maschine und fleißig Jungsklamotten nähen!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen