Mittwoch, 30. April 2014

Tunika

Eine Tunika fürs Tochterkind ist entstanden.
Der Schnitt nennt sich "mail express" aus der ottobre1/12 und ich finde ihn super!

Aus nur wenigen Schnittteilen entsteht ein wirklich schönes Oberteil mit guter Passform:
Der gestreifte Jersey stammt vom Schrader in Vechta - dort hatte ich schon oft Glück und konnte kleine Stoffschätze bergen!
Nur frage ich mich immer wie diese Reste dorthin gelangen? Wer wirft 1,5 m Streifenjersey in den Kleidercontainer??
sorry für die Schokoschnute :-)
Die obere Passe ist aus einem Jerseyrest vom Stoffladen.
Beim nächsten Mal würde ich mich aber unbedingt an die Empfehlung in der ottobre halten und keinen Jersey zum Einfassen nehmen, der sich aufrollt.... Das war großer Mist!

Kommentare:

  1. So süß, das Shirt... und deine kleine Maus mit den schönen großen Augen!!!
    Und das mit dem Jersey klingt ja nach einem super Schnäppchen!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Schnitt auch schon genäht und finde ihn auch richtig fein. Allerdings habe ich ihn meiner Kleinen noch nicht angezogen und Fotos fehlen auch noch. Richtig süße Kombi und da hat man wirklich viele Möglichkeiten.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen